Die Schützengesellschaft Riggisberg heisst Sie herzlich willkommen. 

Über Beiträge wie Bilder und Resultate freut sich der Webmaster.

 

Achtung: Die Hauptversammlung findet neu am 1. März 2019 und nicht am 22. Februar 2019 

 

21. Altjahres-Schluss-Schuss-Schiessen vom 29. Dezember 2018:

Nebel verhinderte 300m-Schiessen – Teilnehmerrekord trotz Alternativprogramm

Eine dicke Nebelbank verhinderte das traditionelle 300m-Schiessen in der Oechtle. Das OK unter der Leitung von Jöggu Baumberger wich kurzerhand auf ein spannendes Alternativprogramm aus: 10 Schuss Luftgewehrschiessen und 3 Würfe Dart. Die kleinste Differenz gewinnt. Der Wettkampf mit 31 schiessenden Männer und Frauen konnte in der kalten Oechtlenhalle ausgetragen werden. Diese Anzahl bildete einen neuen Rekord. Zum Aufwärmen gab es Glühwein. Im Sääli der Ornithologen wurde gejasst, Uno gespielt oder einfach ein bisschen über Gott und die Welt diskutiert. Nach dem Wettkampf freuten sich alle auf die von Franz Messerli wiederum fein gekochte Erbsmuessuppe für die 44 Anwesenden. Dazu wurden reichlich Züpfe, 27 Gnagi und 18 Paar Schweinswürste zur Suppe genossen. Nach der Rangverkündigung gab es schönes Dessertbuffet. Dieser unfallfrei durchgeführte Anlass endete zu später Stunde und ist für alle Anwesenden wiederum ein unvergesslicher Anlass. Herzlichen Dank an alle OK-Mitglieder und allen, welchen zum guten Gelingen beigetragen haben.

Damendoppelsieg

Die ersten neun Rangierten erhielten einen Preis. 3 Teilnehmer waren besser im Dart als im Luftgewehrschiessen. Ranglistenauszug:

1.    Nadia von Niederhäusern      Differenz 0    Luftgewehr 72         Dart 72

2.    Daniela Brönnimann             Differenz 0     Luftgewehr 52         Dart 52

3.    Fritz Kislig                            Differenz 0     Luftgewehr   4        Dart   4

4.    Werner Stalder                     Differenz 1     Luftgewehr 42        Dart 43

5.    Adrian Aeschbacher              Differenz 2     Luftgewehr 39         Dart 37

6.    Kurt Pulfer                           Differenz 9     Luftgewehr 85         Dart 76

7.    Ernst Hirsig                          Differenz 9     Luftgewehr 60         Dart 51

8.    Walter Rüegsegger                Differenz 9    Luftgewehr 19         Dart 28

9.    Peter Schmied                       Differenz 12  Luftgewehr 55         Dart 67

10. Ursula Keusen                        Differenz 17  Luftgewehr 34         Dart 17

 

Herzliche Gratulation!


Siegerbild: Daniela, Nadia, Fritz

Die Dartscheibe als 2. Disziplin

Luftgewehr als 1. Disziplin

D'Gnagi chöme guet...

s'Ärbsmuess brucht si Zyt. Mmh, mi schmöckts.

Definitiv isch hüt nüt mit 300m-Schiesse

guet glade isch haub troffe

Guet zyle, de git's äs Zähni

Da chame säch druf fröiä - ä Guetä

Mir warte ufs Auternativprogramm...

Dr schön Gabetisch
 

Ausschiessen: 31 Schützinnen und Schützen nahmen teil. 

Glücksstich:

1. Rang Rudolf Rüegsegger  251 Punkte, 2. Rang Thomas Stähli  192  Punkte, 3.  Rang Peter Gurtner  165 Punkte

Sektion:

1. Rang Friedrich Kislig  97 Punkte, 2. Rang Thomas Rickli  96 Punkte (Tiefschuss 97), 3. Rang Reto Zimmermann 96 Punkte (Tiefschuss 93)

Veteranen:

1. Rang Friedrich Kislig  543 Punkte, 2. Rang Beat Pulfer  539 Punkte, 3. Rang Ernst Pulfer  537 Punkte

Ehrengaben:

1. Rang Roland Kislig  866 Punkte, 2. Rang Reto Zimmermann  860 Punkte, 3. Rang Friedrich Kislig  854 Punkte

Herzliche Gratulation!

 

 

Veteranen:

Peter Schmied gewinnt den Schürlitz-Stich mit 100 Punkten! 

Resultate

 

 

Wir wünschen allen Schützinnen und Schützen "Gut Schuss".


 

Besucher gesamt seit 09.07.2016 : 34282 davon heute: 3

Letzte Aktualisierung: 17.01.2019